Liebe Mandantinnen, liebe Mandanten,

noch nie haben uns so viele Fragen zu einer aktuellen Situation erreicht wie derzeit, was ja auch nicht erstaunlich ist. Noch nie waren wir mit einer vergleichbaren Situation konfrontiert – neue Situationen bringen neue Herausforderungen. Die Auswirkungen auf Gesellschaft und Wirtschaft und auf das persönliche und berufliche Leben von uns allen lassen sich derzeit nur erahnen. Auch wenn die Lösungen der vielen neuartigen Probleme sicher nicht im rechtlichen Bereich liegen werden, kann es hilfreich sein, zu wissen, wo man aus rechtlicher Sicht steht.

Natürlich können wir nicht auf alle Fragen eine umfassende Antwort geben. Dazu ist vieles zu neu und zu wenig klar, insbesondere kommt es – wie nahezu immer – auf den Einzelfall an.

Dennoch haben wir einige grundsätzliche Fragen zu bau-, miet- und versicherungsrechtlichen Themen zusammengefasst und beantwortet.

Zu den umfassenden arbeitsrechtlichen Fragen, insbesondere im Zusammenhang mit den Auswirkungen auf den Umgang mit Mitarbeitern und bestehende Arbeitsverhältnisse wird Sie in Kürze ein eigener Newsletter erreichen. Näheres auch bereits auf unser Website unter:
https://asd-law.com/news/coronavirus-was-arbeitgeber-jetzt-wissen-sollten/

Zu den Fragen höherer Gewalt vor allem in Lieferbeziehungen:
https://asd-law.com/news/ist-die-corona-pandemie-ein-fall-hoeherer-gewalt-der-coronavirus-aus-commercial-sicht/

Zu Fragen des Datenschutzes:
https://asd-law.com/news/update-corona-richtiger-umgang-mit-gesundheitsdaten/

Wir hoffen, mit dem Magazin zur Orientierung in dieser außergewöhnlichen Situation beizutragen.

Details der in Bayern zeitgleich mit dem Redaktionsschluss verkündeten Ausgangsbeschränkungen und deren Auswirkungen werden wir kurzfristig analysieren und dazu berichten.

Ihr ASD | REAL ESTATE Team


REAL ESTATE NEWS

Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Bauprojekte

Das SARS-CoV-2 hat erhebliche Auswirkungen auf die Bauwelt. Baustillstände, Bauverzögerungen und Störungen im Zusammenhang mit Planungen und Genehmigungen werden kaum vermeidbar sein. Wir von ARNECKE SIBETH DABELSTEIN möchten Ihnen hiermit eine grundsätzliche Darstellung einiger praxisrelevanter Auswirkungen und Handlungsempfehlung mit Blick auf den Baustellenbetrieb und mögliche Bauablaufstörungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus geben.
WEITER

Das neue Corona-Virus und seine versicherungsrechtlichen Aspekte

„Besondere Umstände erfordern besondere Maßnahmen!“ - Diesen in den letzten Tagen anlässlich der Corona-Krise viel zitierte Satz sollte sich auch die Immobilienbranche bewusst vor Augen führen. Denn auch vor diesem Wirtschaftssektor machen die aktuellen wirtschaftlichen Entwicklungen nicht halt. Während die Auswirkungen der Ausbreitung des Corona-Virus mehr und mehr in allen Bereichen des öffentlichen Lebens zu spüren sind, fürchten viele Unternehmen trotz der Ankündigung milliardenschwerer Hilfspakete von Seiten der Politik um deren wirtschaftliche Existenz.


WEITER

Auswirkungen der Pandemie auf gewerbliche Mietverhältnisse

Die von der WHO am 11.03.2020 offiziell zur Pandemie erklärte Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) hat bereits zum jetzigen Zeitpunkt erhebliche wirtschaftliche und soziale Folgen für die Weltbevölkerung. Gerade bei gewerblich genutzten Immobilien stellt sich nunmehr die wirtschaftlich schwerwiegende Frage, wie sich diese Krise auf bestehende - häufig langfristig abgeschlossene - Mietverträge und auch bei der Gestaltung von Neuabschlüssen auswirkt.


WEITER

Ihr ASD | REAL ESTATE Team

Bei rechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Anwälte und Steuerberater aus dem ASD|REAL ESTATE Team.
WEITER


Auswirkungen der Covid-19-Pandemie auf Bauprojekte

Nächster Artikel